fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

 
alt

Detlev Poettgen

 

Announcing Snippets v.0.9- Sidebar Plugin

 20 Oktober 2009 19:51:04
Mein Azubi und ich haben uns einen sportlichen Wettkampf in den letzten Wochen geliefert.
Wir haben uns beide zur Aufgabe gestellt, jeweils getrennt voneinander, ein neues Sidebar-Plugin für den Notes Standard Client zu entwickeln und zu schauen, wer schneller zum Ziel kommt.
Leider ist er schneller fertig geworden als ich... Daher will ich hier einmal sein Plugin vorstellen. Ich brauche für meins noch ein paar Tage :-(

Das Feature bzw. Plugin bietet die Möglichkeit per Drag & Drop Textbausteine, Dateien und Verknüpfungen in der Sidebar abzulegen und von dort ebenfalls per Drag & Drop wieder zu verwenden. So kann ein vorhandener Baustein einfach in eine neue Mail "gezogen" werden.
Jetzt werden meine geschätzten Blog-Leser sagen. Toll, das konnte auch schon das sidebar-plugin-scrapple-drag-n-drop.htm.

Richtig; aber wir speichern die Inhalte automatisch in einer Lotus Notes Datenbank. Diese beinhaltet die gesammelten Textbausteine und Dateien als Notes Dokumente. Die Datenbank kann repliziert und somit zentral oder auch offline verwendet werden. Dokumente können entweder über die Notes Datenbank verwaltet oder aus der Sidebar heraus per Drag & Drop erzeugt werden. Hierbei können die Dokumente als "private" oder "globale" Bausteine abgelegt werden. Private Einträge sieht nur der Ersteller. Globale Einträge können für bestimmte Gruppen oder Benutzer bereitgestellt werden. Wer globale Bausteine erzeugen kann, kann über eine Rolle gesteuert werden.

acocon Snippets Plugin in der Sidebar:
Image:Announcing Snippets v.0.9- Sidebar Plugin    

Baustein-Dokument:
Image:Announcing Snippets v.0.9- Sidebar Plugin
Konfiguration der zu verwendenden Datenbank über die Clientvorgaben:
Image:Announcing Snippets v.0.9- Sidebar Plugin

Das Plugin ist durch die hinterlegte Notes Datenbank und die Berechtigungsstruktur vielfältig einsetzbar und schnell anpassbar. Die Kategorien sind frei definierbar und somit können auf diese Weise beliebige Inhalte den Usern zur Verfügung gestellt.

Wer mehr zu dem Snippet Plugin wissen möchte; einfach Kontakt zu mir aufnehmen. Ich arbeite nun bereits seit ein paar Tagen mit dem Sidebar Plugin und möchte es nicht mehr missen. Über Feedback würde ich mich freuen.

Onur, nocheinmal mein dickes Lob an dieser Stelle. Wobei mein Plugin wird noch ein paar Funktionen mehr haben - lol

Kommentare

1Ümit Varol  21.10.2009 09:37:17  Announcing Snippets v.0.9- Sidebar Plugin

Tja Detlef was soll ICH dazu sagen ? Dein Azubi = mein Neffe^^......von Irgendjemandem muss er das ja haben *hust*.

Cooles Teil, klasse idee.....bin ja mal gespannt was dein Tool mehr können soll (LOL).....braucht man überhaupt mehr?

Viele Grüsse

Ümit

Archive