fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

 
alt

Detlev Poettgen

 

Lotus Notes Traveler Problem Update auf Nokia Devices

 21 Oktober 2010 18:17:02
Beim Update eines Traveler Servers von Version 8.5.0 oder 8.5.1 kann es in Zusammenhang mit Nokia Geräten leider zu einigen Problemen kommen.

Da für Nokia Geräte ein lokaler Traveler Client benötigt wird, ist es, um die neuen Feature benutzen zu können, auch notwendig den Traveler Client zu aktualisieren.
Leider aktualisieren sich die "alten" Traveler Clients nicht automatisch, so daß der Endbenutzer manuell eine Installation starten muß.
Mit Version 8.5.2 wird es dann aber einfacher zukünftige Client Versionen zu verteilen. Bei 8.5.2 erfolgt die Installation des Clients über eine getrennte Anwendung, den Lotus Installer. Dieser Installer prüft, ob neue Traveler Clients verfügbar sind und kümmert sich um das Herunterladen und die eigentliche Installation.

Soll ein Nokia Device nun von 8.5.1 aktualisiert werden, schickt man dem User am einfachsten eine Mail mit einem Link auf den Traveler Server und dort auf die Installer-Datei. Der Installer (ca. 300 kB) wird über den Link heruntergeladen, installiert und startet automatisch. Nach der Eingabe der Servernamens, Users und Kennwortes, zeigt der Installer nun die alte Version des Traveler Clients an mit der Info das eine neue Version verfügbar ist. Der Benutzer kann nun diesen neuen Client mit einem Klick herunterladen und installieren.

Hierbei ist es nun bei einigen Nokia Geräten (E72 mit 8.5.1 und 8.5.0 Clients) vorgekommen, das der Download des neuen Clients nicht funktioniert hat. Dem User wurde kurz eine Meldung  "unable to delete file" angezeigt, die automatisch nach einigen Sekunden wieder geschlossen wurde.
Die Fehlermeldung ist ein wenig in die Irre führend, denn die Ursache hierfür ist, das das Device das Client Download Paket nicht findet. Das Problem lässt sich relativ einfach lösen, in dem im Serverdokument des Traveler Servers die extern URL mit eingetragen wird. Ist diese eingetragen, funktioniert auch das Update der älteren Traveler Clients.
Dieser Eintrag ist nicht zu verwechseln mit dem ntsconfig.xml Eintrag NTS_EXTERNAL_URL. Dieser wird für Apple Devices zusätzlich noch benötigt.

Also kurz zusammengefasst, wer ein reibungloses Update der Nokia Geräte sicherstellen will, sollte im Serverdokumente unter externe URL  auf jeden Fall die URL (https://your.server.de/servlet/traveler) eintragen, welche die Clients zum Download benutzen sollen.

Kommentare
noch keine Kommentare vorhanden

Archive