fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

Start Your Engines: Traveler 8.5.3 Upgrade Pack 1

 26 Juni 2012 14:56:54
Heute ist es soweit. Die neue Lotus Traveler Version 8.5.3 Upgrade Pack 1 ist verfuegbar. Der Download steht bereits im Passport Advantage zur Verfügung.

Was alles Neu ist, kann im Detail in unseren Slides vom AdminCamp bzw. der DNUG nachgelesen werden:  AdminCamp-Traveler-2012-06.pdf
Oder ein Blick in Lotus Traveler Wiki werfen: What's new for Lotus Notes Traveler 8.5.3 Upgrade Pack 1

Zu nennen ist natürlich an erster Stelle die Hochverfügbarkeitsoption (HA). Diese ermöglicht es endlich, eine Traveler Umgebung skalierbar und ausfallsicher zu betreiben.

Image:Start Your Engines: Traveler 8.5.3 Upgrade Pack 1

Im Hintergrund wird dann aber ein Enterprise-SQL-Server (IBM DB2 9.7 oder Microsoft SQL Server) zur Datenhaltung verwendet, auf den 1 bis N Traveler Server im Pool zugreifen und eine gemeinsame Konfiguration verwenden.

Wichtig ist hierbei zu beachten, das die altbekannte Variante (keine Hochverfügbarkeit mit lokaler Derby Datenbank) weiterhin existiert und HA lediglich eine Option ist. Es gibt nur ein Installationspaket und das Update einer vorhandenen Standalone Umgebung ist wie gehabt.

Eine wichtige grundlegende Änderung passiert unter der Haube. Die NTSConfig.xml wird in Zukunft nicht mehr verwendet. Stattdessen werden alle Traveler Settings per Notes.ini Eintrag verwaltet.  Wenn man die INI-Einstellungen wie empfohlen über ein Konfigurationsdokument erstellt, hat man es bei Updates und einer Neuinstallation viel einfacher. Hierfür der IBM noch ein dickes +1

Speziell für alle bei denen Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit im Traveler-Umfeld ein Thema ist, haben wir einen kompakten eintägigen Workshop zusammengestellt.
An dem Tag wird die neue Version im Detail vorgestellt und eine hochverfügbare Traveler Umgebung Schritt für Schritt aufgebaut.

Details zum Workshop: midpoints - Traveler 8.5.3 UP1 - HA Workshop

Kommentare
noch keine Kommentare vorhanden
  •  
  • Hinweis zum Datenschutz und Datennutzung:
    Bitte lesen Sie unseren Hinweis zum Datenschutz bevor Sie hier einen Kommentar erstellen.
    Zur Erstellung eines Kommentar werden folgende Daten benötigt:
    - Name
    - Mailadresse
    Der Name kann auch ein Nickname/Pseudonym sein und wird hier auf diesem Blog zu Ihrem Kommentar angezeigt. Die Email-Adresse dient im Fall einer inhaltlichen Unklarheit Ihres Kommentars für persönliche Rückfragen durch mich, Detlev Pöttgen.
    Sowohl Ihr Name als auch Ihre Mailadresse werden nicht für andere Zwecke (Stichwort: Werbung) verwendet und auch nicht an Dritte übermittelt.
    Ihr Kommentar inkl. Ihrer übermittelten Kontaktdaten kann jederzeit auf Ihren Wunsch hin wieder gelöscht werden. Senden Sie in diesem Fall bitte eine Mail an blog(a)poettgen(punkt)eu

  • Note on data protection and data usage:
    Please read our Notes on Data Protection before posting a comment here.
    The following data is required to create a comment:
    - Name
    - Mail address
    The name can also be a nickname/pseudonym and will be displayed here on this blog with your comment. The email address will be used for personal questions by me, Detlev Pöttgen, in the event that the content of your comment is unclear.
    Neither your name nor your e-mail address will be used for any other purposes (like advertising) and will not be passed on to third parties.
    Your comment including your transmitted contact data can be deleted at any time on your request. In this case please send an email to blog(a)poettgen(dot)eu
  • Über diesen Blog
  • Datenschutz
  • Impressum
  • Kontakt

  • If you like the Blog...Donate
  • Buy me a coffeeBuy me a coffee


Archive