fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

Traveler 9 Security Policy Settings for Blackberry and Windows Phones

 4 Juli 2013 17:50:28
 IBM Notes Traveler 9.0 bringt neben dem Support für Blackberry 10 und Windows Phone 8 Geräten auch hierzu passende Traveler Default Settings mit.

Image:Traveler 9 Security Policy Settings for Blackberry and Windows Phones
Wenn man allerdings Domino Policys benutzt, um zum Beispiel unterschiedlichen Benutzergruppen abweichende Passcode-Einstellungen zuzuweisen, wird sich nach dem Update auf Domino 9 verwundert die Augen reiben:

Die Traveler Policy Settings in der 9.0'er pubnames.ntf sind auf dem Stand von 8.5.3 stehen geblieben. Heißt keine Security Settings für Blackberry 10 oder Windows Phones per Policy!

Ich habe direkt nach dem finalen Release darauf hingewiesen, das diese fehlen und auch benötigt werden. Der Grund warum die neuen Einstellungen nicht in das pubnames.ntf v9.0 eingeflossen sind, ist recht trivial.
Das Traveler Team war einfach zu spät und der Codefreeze für Domino 9.0 war zu früh.  

Diese Woche stellt die IBM nun im Rahmen einer Technote ein, um obige Settings erweitertes, pubnames.ntf zum Download zur Verfügung:

Tabs missing for BlackBerry & Windows Phone on Security Settings tab of 9.0 IBM Traveler Settings document

Da Traveler momentan weit aus häufigere Release-Zyklen hat als Domino selbst, hoffe ich das die IBM hier bald eine bessere Lösung findet.

 
Kommentare
noch keine Kommentare vorhanden
  •  
  • Hinweis zum Datenschutz und Datennutzung:
    Bitte lesen Sie unseren Hinweis zum Datenschutz bevor Sie hier einen Kommentar erstellen.
    Zur Erstellung eines Kommentar werden folgende Daten benötigt:
    - Name
    - Mailadresse
    Der Name kann auch ein Nickname/Pseudonym sein und wird hier auf diesem Blog zu Ihrem Kommentar angezeigt. Die Email-Adresse dient im Fall einer inhaltlichen Unklarheit Ihres Kommentars für persönliche Rückfragen durch mich, Detlev Pöttgen.
    Sowohl Ihr Name als auch Ihre Mailadresse werden nicht für andere Zwecke (Stichwort: Werbung) verwendet und auch nicht an Dritte übermittelt.
    Ihr Kommentar inkl. Ihrer übermittelten Kontaktdaten kann jederzeit auf Ihren Wunsch hin wieder gelöscht werden. Senden Sie in diesem Fall bitte eine Mail an blog(a)poettgen(punkt)eu

  • Note on data protection and data usage:
    Please read our Notes on Data Protection before posting a comment here.
    The following data is required to create a comment:
    - Name
    - Mail address
    The name can also be a nickname/pseudonym and will be displayed here on this blog with your comment. The email address will be used for personal questions by me, Detlev Pöttgen, in the event that the content of your comment is unclear.
    Neither your name nor your e-mail address will be used for any other purposes (like advertising) and will not be passed on to third parties.
    Your comment including your transmitted contact data can be deleted at any time on your request. In this case please send an email to blog(a)poettgen(dot)eu

Archive